Nachrichtenarchiv

November 2014

65 Millionen Euro für den Windpark in Kalkriese

Kalkriese. In die Errichtung des Windparks im Ortsteil Kalkriese werden die Betreiber und Gesellschafter in den kommenden Monaten rund 65 Millionen Euro investieren. Bestehend aus Eigen- und Fremdkapital. Das haben die Geschäftsführer der federführenden Windpark1 Kalkriese GmbH & Co. KG , Ralf Finke und Ralf Große-Endebrock, im Gespräch mit unserer Redaktion betont. Noch im Kalenderjahr 2015 sollen demnach die zwölf Windräder, die der dänische Hersteller Vestas liefern wird, ans Netz gehen.

Weiterlesen …

Umspannwerke für Windpark werden in Sögeln gebaut

Sögeln. Die beiden Umspannwerke für die drei in Bramsche (Kalkriese, Ahrensfeld, Wittefeld) geplanten Windparks sollen im Ortsteil Sögeln errichtet werden.

Deutlich außerhalb der Siedlungsbebauung – am Riester Damm auf einer der bisherigen Ackerflächen des Landwirtes Jan-Gerd Bührmann.

Weiterlesen …